Workshop: „Kommunikation - gut und einfühlsam im Kontakt“

Zum Thema „Kommunikation - gut und einfühlsam im Kontakt“ konnten wir mit der
Stiftung Tragwerk wieder einen kompetenten Partner gewinnen, der mit seinen geschulten
Mitarbeitern diesen Nachmittag gestalten wird. Es handelt sich hierbei um das Konzept
der gewaltfreien Konfliktlösung nach Rosenberg, das andere Menschen nicht zu einer
bestimmten Handlung bewegen, sondern über eine wertschätzende Beziehung mehr Kooperation
und gemeinsame Kreativität im Zusammenleben ermöglichen soll.
Der Workshop zu diesem Konzept richtet sich an Eltern, Jugendliche, Kinder ab 9 Jahren,
aber auch an Jugendbetreuer und andere Vereinsmitarbeiter. Er findet statt am

Samstag 18. Februar 2017, 14.00h – 17.00h

im Foyer der Gemeindehalle

Die Teilnehmerzahl ist auf 30 Personen begrenzt.

Die Teilnahme ist kostenlos.

Anmeldungen bitte bis 08.02.2017 an: Heike Habermann, Tel.: 07023 71490