Bericht im Teckboten: "Die fetten Jahre sind vorbei " vom 20.01.2010

von Andreas Mendyk (Kommentare: 1)

 
Zitate aus dem Bericht im Teckbote vom 21.01.2010

 

 
[...]

Der Etat in Zahlen

Im Haushaltsjahr 2010 muss Holzmaden den Sparstrumpf plündern
 
"Beunruhigend" nannte Bürgermeister Jürgen Riehle in seiner
Haushaltsrede die finanzielle Lage Holzmadens. In der Tat sah es für
die Urweltgemeinde schon lange nicht mehr so düster aus wie jetzt. Zum
Stillstand verdammt ist die Kommune aber noch nicht ganz: Es wird auch
dieses Jahr einige Investitionen geben.

[...]
 
[...]  
In seiner Haushaltsrede wies Jürgen Riehle darauf hin, dass sich der
demografische Wandel künftig vermehrt auf den kommunalen Etat
niederschlagen werde: "Die Bauplatznachfrage sinkt, und die
Kinderzahlen gehen zurück." Aktuelle Themen seien das
Kindergartenwesen mit der Betreuung Unter-Dreijähriger und die
geplante Skateranlage am Sportplatz. Angesichts der finanziellen Lage
stehe für ihn fest: "Wir können uns in diesen Bereichen keine weiteren
Ausgabensteigerungen leisten."

[...]
 
[...]
30 000 Euro sind zudem für den Bau einer Skateranlage
eingestellt. Allerdings ist bis jetzt unklar, ob das Projekt überhaupt
kommt oder ob sogar mehr Geld dafür investiert wird

[...]

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Kommentar von Empilia |

<a href=http://gcialisk.com/>cialis prescription online